In Lifestyle, Trends

 648 Aufrufe,  4 Heute

Design Wohnmobile – So modern ist Camping heute

Anzeige

In den letzten Jahren ist in Deutschland das Camping in einem Wohnmobil beliebter denn je geworden. Dies wird durch die stark wachsende Nachfrage nach neuen und gebrauchten Wohnmobilen (Reisemobile, Wohnwagen und Caravans) sowie durch die starke Zunahme der Wohnmobilvermietung unterstützt. Da viele deutsche Reisemobilisten im eigenen Land Urlaub machen, profitiert auch die lokale Tourismusbranche von diesem Boom.

Das demografische Profil der deutschen Wohnmobilkunden hat sich verändert. In der Vergangenheit waren es vorwiegend Familien mit Kindern und Rentner, die diese kostengünstige Art des Urlaubs bevorzugten. Inzwischen interessieren sich auch immer mehr jüngere Generationen mit höherem Einkommen für einen Wohnmobilurlaub. Die Kunden wünschen sich Freiheit, Unabhängigkeit und Flexibilität, kombiniert mit Komfort, Bequemlichkeit, Individualität bis hin zu Luxus.

Diese Nachfrage muss von Wohnmobilherstellern, Wohnmobilhändlern und Anbietern von Campingplätzen befriedigt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gleichzeitig entwickeln sich die Campingplätze in Europa rasch weiter. Die Campingplätze wurden modernisiert und bieten eine Reihe zusätzlicher Dienstleistungen und Verbesserungen an. Das Angebot reicht von verbesserten Wäschereien, Wi-Fi-Anschlüssen und Supermärkten über Wellness-Zentren, Pools und Spas bis hin zum Zugang zu Wasserparks, Go-Kart-Bahnen und anderen Sporteinrichtungen.

Der Urlaub auf einem Campingplatz gleicht heute einem Voll-Service-Urlaub mit vielen Aktivitäten für die ganze Familie und steht in Konkurrenz zu den Unterkünften im Resort-Stil. Camping hat sich zu einem Luxusurlaub entwickelt, und das Image des billigen Familienurlaubs verblasst immer mehr. Die Bedeutung des Geldes ist in den Hintergrund gerückt und das persönliche Wohlbefinden steht im Mittelpunkt. Mit dieser Verschiebung haben sich auch die Wohnmobil Designs verändert. Das Wohnmobil von heute hat all den Luxus, den die Urlauber in einem Ferienhotel oder Resort hätten. Ist es da eigentlich noch verwunderlich, dass immer mehr Menschen ein Wohnmobil kaufen NRW?

Ein sichtbares Zeichen dafür, wie sehr sich der Campingurlaub über die Jahre verändert hat, sieht man in dem Wechsel vom traditionellen Zelt hin zu teuren Wohnmobilen und Wohnwagen. Und damit treibt der Individualismus die Wohnmobilhersteller zur Kleinserienfertigung, bis hin zur Losgröße eins, an.

Der in den meisten Branchen zu beobachtende Trend zu mehr Individualität, zu mehr Vielfalt und Individualisierung hat dazu geführt, dass dich die Wohnmobil Designs rasch diesen Veränderungen anpassen mussten. Damit ist auch die Zeit, in der ein Wohnmobil dem anderen gleicht, vorbei. Die Varianz und die Optionen nehmen in allen Preissegmenten zu. Dies gilt hauptsächlich den steigenden Ansprüchen an Qualität und Funktionalität. Wohnwagen, Wohnmobil, Design oder Reisemobil, das ist die quälende Frage, vor der sich der moderne Campingreisende befindet!

Von der Stückzahl hin zur Individualisierung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In der Vergangenheit waren Fabriken und Montagelinien auf große Stückzahlen ausgelegt. Heute geht es um die Bewältigung von Kleinserien und häufigen Modellwechseln. Die Prozesse in diesen Fabriken müssen bei dem Wohnmobil Design so gestaltet, ausgerichtet und optimiert werden, dass ständige Änderungen der Modellkonfiguration in zufälliger Reihenfolge durchgeführt werden können.

In der Vergangenheit gab es getrennte Fertigungs- und Montagelinien für Produktgruppen wie Camping-Anhänger, Wohnmobile und Wohnwagen. Heute hingegen werden diese sehr unterschiedlichen Produktgruppen zunehmend auf multifunktionalen, flexiblen Montagelinien gefertigt/montiert. Diese Flexibilität ermöglicht eine willkürliche Mischung, sodass z. B. auf einen Wohnwagen ein Wohnmobil folgt. Einige Hersteller haben bereits flexible Montagelinien für Camping-Anhänger, Wohnmobile und Reisemobile installiert. Um diese Montagelinien produktiv betreiben zu können, müssen neben den technischen auch die organisatorischen und logistischen Anforderungen verstanden und erfüllt werden.

Overengineering zulasten der Marktgeschwindigkeit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die zunehmende Individualisierung im Wohnmobil Design beeinflusst den Produktentwicklungsprozess. Das Perfektionsstreben der europäischen Reisemobilhersteller liefert einerseits einen hohen Qualitätsstandard und die Fähigkeit zur Individualisierung, leidet aber andererseits an der Kreativität und Geschwindigkeit in der Produktentwicklung. Bereits jetzt zeichnen sich zahlreiche Verbesserungspotenziale sowohl bei den Herstellern als auch ihren Lieferanten ab. Die lange Zeitspanne des Produktentwicklungsprozesses in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen erfordert schnelle personelle Ressourcen.

Häufige technische Änderungen entlang des Produktentwicklungsprozesses erfordern mehrere Produktfreigaben, Korrekturen und Anpassungen bei allen beteiligten Prozessen. Ein klar definierter Zeit- und Entwicklungsplan gibt Orientierung und Terminsicherheit.

Die Folgen der Nichtbeachtung von Entwicklungsplänen sind vielfältig. Konstruktions- und Prototypenfreigaben gehen einher mit Kostenüberschreitungen, Terminverschiebungen, Hektik und allgemeiner Unzufriedenheit. Neben der unternehmensinternen Entwicklungszeit wirkt sich auch die Einhaltung von Vorschriften auf nationaler und europäischer Ebene negativ auf den Zeitplan aus. Hier gilt es, die nationalen und europäischen Normen noch weiter zu harmonisieren. Trotz der langen Entwicklungszeit von der Forschung und Entwicklung bis zur Marktreife sind die europäischen Hersteller führend in der Innovation. Beispiele dafür sind Elektrofahrzeuge, die allmählich auf den Straßen zu sehen sind. Hinzu kommt der Einsatz von Leichtbauwerkstoffen, Rahmenbauweise, Solartechnik und Verbundwerkstoffen.

Fabriken passen sich der gestiegenen Nachfrage an

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Fabriken werden aufgerüstet und modernisiert, um dem gestiegenen Volumen gerecht zu werden, sofern sie das nicht bereits getan haben. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Verbesserung und Optimierung aller internen Produktions- und Logistikprozesse und deren Anpassung an die gestiegene Nachfrage im verbesserten und funktionalem Wohnmobil Design. Es zeichnet sich bereits jetzt ab, dass der Transport der nötigen Materialien zu den Vormontage- und Montagelinien mehr und mehr just-in-time erfolgt und in der richtigen Reihenfolge. Der Fließbandarbeiter respektive der Materiallieferant, der die Bauteile bereitstellt, ist der Schlüsselfaktor für eine erfolgreiche Montage. Um die technischen und organisatorischen Herausforderungen des modernen Wohnmobil Designs zu gewährleisten, und um die variantenreiche und komplexe Montage zu bewältigen, müssen die Mitarbeiter kontinuierlich geschult und weitergebildet werden. – Und darin mag vielleicht die größte Hürde liegen, individuelle, qualitativ einwandfreie Wohnmobil Designs dann auf den Markt zu bringen, wenn der moderne Campingurlauber danach fragt.

Unter dem Strich

Um den Ansprüchen des modernen Campingurlaubers und den dadurch entstehenden modernisierten Wohnmobil Designs gerecht zu werden, mussten sich die europäischen Wohnmobilhersteller auf ein bemerkenswertes hohes Niveau umstellen und neue technische Möglichkeiten finden. Eine schnelle Markteinführung und der Mut, neue Produkte zu vermarkten, sind die neue Notwendigkeit geworden. Wenn diese Eigenschaften erfüllt sind, wird die Wohnmobilherstellung weiterhin erfolgreich sein. Der Wohnmobilurlauber kann sich damit auf neue Möglichkeiten freuen.

Neueste Beiträge
In diesem Artikel erfahren Sie alles wissenswerte über außergewöhnliche Locations für Events in und um HannoverIn diesem ausführlichen Beitrag lesen Sie alles wissenswerte über die Design Trends 2022 im Bereich Fashion